Herbst am großen Ahornboden

Fotokurs am Großen Ahornboden in Tirol  / © Dorothe Willeke-Jungfermann (Fotoschule Fotodialoge)




Der Große Ahornboden im Karwendelgebirge, eine einzigartige Naturidylle in Tirol. Die dort wachsenden knorrigen Berg-Ahorne sind bis zu 600 Jahre alt und offiziell Naturdenkmäler.

Schnee, wir konnten es kaum glauben. Der Ahornboden und die Berghänge waren überzuckert mit dem weißen Naß. Heraus leuchteten die herbstlichen Blätter, umrahmt vom strahlend blauen Himmel. Alles "Zutaten" aus denen einzigartige Bilderwelten entstehen.

Viele Fragen und Wünsche zum Landschaftsfotografie - technisch und gestalterisch - hatten unsere Kursteilnehmer für unseren Fototrainer, Andreas Strauß mitgebracht. Alle wurden beantwortet und in aktiven Übungen entstanden einzigartige Bilder dieser wunderbaren Natur in der Eng.

Zum Abschluss eine Bildbesprechung und viel Motivation zum Weitermachen.

Kommentare