Photoshop CC - Update enthält ein neues Gesichtswerkzeug

Das letzte Photoshop-Update (2015.5) zu Photoshop CC enthält eine neue effektive Funktion, welches die Retusche von Portraits vereinfacht und die Bearbeitung für uns Fotografen beschleunigt, die Gesichter-Funktion.

Neu zum Verflüssigen-Filter (Umschalt + STRG + X) hinzugekommen ist das "Gesichtsbezogene Verflüssigen" (A). Das Gesicht wird, soweit die Person frontal in die Kamera schaut, gut erkannt.



Ein neues Verflüssigen-Filter-Tool von Adobe Photoshop CC, das Gesichtswerkzeug.
Ein neues Verflüssigen-Filter-Tool von Adobe Photoshop CC, das Gesichtswerkzeug.


Augen, Nase, Mund und Gesichtsform lassen sich in wenigen Schritten optimieren. Dezent und in wenigen Schritten können die Augen ein wenig vergrößert oder verkleinert werden, aus einem dezenten Lächeln wird ein Strahlen, und die Gesichtsform kann angepasst werden. In der Beautyretusche ein sinnvolles Feature.

Logisch, mit dem Verflüssigen-Filter ging das schon vorher,  allerdings nicht so schnell. Einfach mal ausprobieren.


Autorin : 
Dorothe Willeke-Jungfermann
Fotografin und Fototrainerin aus München
www.fotodialoge.com
www.fotografie-willeke-jungfermann.com






Kommentare