Unsichtbares sichtbar machen mit Robert Mertens

Kurs der Fotoschule Fotodialoge zur abstrakten Fotografie mit Robert Mertens
Kurs der Fotoschule Fotodialoge zur abstrakten Fotografie mit Robert Mertens in München
Abstrakte Kunst gestern und heute, die fotografische Übertragung, verschiedene Stile und herausragende Künstler:  Robert Mertens öffnete den Teilnehmern im Kurs mit der Fotoschule Fotodialoge aus München den Blick in die abstrakte Fotokunst mit einer Einführung am Samstagvormittag. Inspiriert und getragen vom Gehörten fotografierten wir in praktischen Übungen mit Unterstützung und Begleitung des Fotokünstlers Robert Mertens fotografische Abstraktionen und Texturen in München.  Am Sonntag wurden diese Bilder zur Knetmasse, und nicht nur diese. Das kreative Arbeiten mit Photoshop, Ebenen, Masken und Füllmethoden, Robert Mertens zeigte uns, wie es geht. Abstrakte Fotocollagen mit impressionistischen und expressionistischen Anklängen oder abstrakt: Aus unseren Bildern wurde kleine Kunstwerke.

Was auf einem Bauzaun und Fotoshop werden kann sehr ihr bei den folgenden Bildern, eine Homage an Piet Mondrian.

www.fotodialoge.com







Kommentare