Stadtgeflüster: kreativer Fotografieren in München




München - weiß-blau und frühlingshaft.  Abseite der eingetretenen Wege wagten wir am Sonntag einen frischen Blick auf Bekanntes,  aber  interpretierten neu. Es eröffnete sich eine wunderbare Welt, die der experimentellen und abstrakten Fotografie. Malen mit der Kamera, Dorothe Willeke-Jungfermann zeigte verschiedene Techniken und die richtige Vorgehensweise und wie wir unseren Motiven neues Leben einhauchen.  Feedback nach dem Blick aufs Display half bei der Technik und der Bildgestaltung.  Zoomen, wischen, ziehen: Die bewusste Bewegung der Kamera führte zu faszinierenden  Bildern. Die Speicherkarten übervoll, die lustige und hochmotivierte Gruppe begeistert, Wiederholung wurde versprochen.

Am 07.11.2015 gibt es eine Fortsetzung unseres Kurses "Stadtgeflüster".

Kommentare