Stativ vor Sand schützen: Sonne, Strand und Meer

Fototipps wie ein Stativ vor Sand schützen
Fototipps - Stativ vor Sand schützen / www.fotodialoge.com


Für engagierte Reisefotografen ist ein der Einsatz eines Statives unabdingbar. Hochwertige Bilder und verwacklungsfreie Landschaftsaufnahmen gelingen nicht aus der Hand. 

Beim Bildaufbau von Nachtaufnahmen, Sonnenuntergänge und Sonnenaufgänge und Langzeitbelichtungen hilft ein Stativ. 

 

 

 

 

 

 

 

Sonne, Strand und Meer und knirschende Stativverschlüsse

Stativ vor Sand und Schmutz schützen, die Fotodialoge Fototipps
Fototipps - Stativ und Stativfüße vor Sand und Schmutz schützen / www.fotodialoge.com
Das leidige Problem kennt jeder. Aber, wie schütze ich das Stativ, die Stativfüße und Stativverschlüsse vor Sand und Schmutz.

Kostengünstig und überall beschaffbar sind Müllbeutel bzw. Abfallsäcke aus Folie, besonders gut geeignet Abfallbeutel mit Tragegriff.

Das erste Segment des Stativs ausfahren, den Beutel überziehen, das Stativ damit umwickeln und oberhalb des ersten Segments zusammen knoten. 

Beim Schutz des komplett ausgezogenen Stativbeines analog vorgehen und einen größeren Beutel unterhalb des Stativkopfes knoten oder mit einem Klebeband fixieren.

Fototipps der Fotoschule Fotodialoge: Wir wünschen viel Erfolg beim Ausprobieren.

Kommentare