Fotokurs Experimentelle Fotografie in München

Kurs Experimentelle Fotografie in München
Experimentelle Fotografie / (c) Dorothe Willeke-Jungfermann / www.fotodialoge.com
Malen wir mit Licht: Kreativer, abstrakt und künstlerisch. In München wagen wir im Workshop den Blick über den Tellerrand. Abseits der Wege der gegenständlichen Fotografie lassen wir auf Formen und Farben ein. Durch Zoomen, Ziehen, Wischen oder Bewegen der Kamera, ob ruhig oder schnell, entstehen leise oder laute Bilder. Fotoexperimente mit Lust und Spaß. 

Experimentelle und abstrakte Fotografie -  ganz spielerisch einen ganzen Tag lang.




Impressionistische Fotografie / (c) Dorothe Willeke-Jungfermann / www.fotodialoge.com
„Nach der Natur zu malen heißt nicht,
das Vorgegebene zu kopieren,
es heißt, die eigenen Sinneseindrücke zu realisieren."

(
Paul Cézanne)

Im Workshop wagen wir den Versuch und nutzen die Kamera als Pinsel und geben unseren Motiven ein persönliches "Gesicht". Die Ergebnisse sind ungewöhnlich, spannend und wahnsinnig inspirierend, oftmals impressionistisch, aber jeden Fall experimentell und abstrakt.


Experimentelle Fotografie / www.fotodialoge.com
Im Hofgarten und im größten Stadtpark der Welt, dem Englischen Garten in München starten wir am 12.07.2014 früh und nutzen das weichere Licht des Morgens. Tiefe Räume, Naturelemente und Stadtarchitektur prägen den Englischen Garten und den Hofgarten ebenso wie ein Wechselspiel von Licht und Schatten. 



Auf unserer Website www.fotodialoge.com finden Sie weitere Informationen.



Kommentare