Foto-Workshop: U-Bahn-Fotografie in München - Munich Down Under

Workshop U-Bahn Fotografie München / www.fotodialoge.com


Sonntag: Munich Down Under:  U-Bahn-Fotografie in der U-Bahn München. Zur nachschlafender Zeit trafen sich unsere Kleinstgruppe von sechs Teilnehmern mit Workshop-Leiterin Dorothe Willeke-Jungfermann. Noch etwas müde, die Umstellung von Winter- auf die Sommerzeit vollzog sich genau in dieser Nacht. Es lohnte sich; der 1996 fertiggestellte U-Bahn-Haltestelle Westfriedhof ist ein architektonisches Highlight und war zu dieser Zeit menschenleer. Nach einer Einführung durch Workshop-Leiterin Dorothe Willeke-Jungfermann ließen wir uns von Ingo Maurer's  Lichtkonzept und  dem dynamischen Farbenspiel inspirieren.  Nach einer Stunde fuhren wir zur U-Bahn-Station Olympiaeinkaufszentrum. Die stahllaue Ästhetik und das Licht- und Schattenspiel der Wandkleidungen begeisterte alle.  Noch vor der Mittagspause, die wir in der Sonne genießen konnten, war die U-Bahn-Station Hasenbergl mit dem linsenförmigen Deckensegel unser Ziel. Und, am Nachmittag folgten die U-Bahn-Stationen Candidplatz und Marienplatz . Logisch, bei der Gestaltung, Motivsuche und der fotografischen Umsetzung half Kursleiterin Dorothe Willeke-Jungfermann und Stand mit Tipps und Tricks zur fotografischen Umsetzung zur Seite. Die Zeit verflog viel zu schnell. Dank an die wunderbare Gruppe, es hat viel Spaß gemacht.

Kommentare