HALLia VENEZiA 2013


(C) Dorothe Willeke-Jungfermann

Seit 1998 findet alljährlich in der schwäbischen Stadt Schwäbisch Hall das HALLia VENEZiA statt. Die Mitglieder des gleichnamige Vereins präsentieren immer acht Tage vor Rosenmontag ihre selbstgefertigten Masken und Kostüme.
 
Diesjährig tummelten sich die Darsteller, teilweise in sehr prachtvollen Kostümen, in der historischen Altstadt.
 
(c) Dorothe Willeke-Jungfermann
 
Eine durchaus gelungene Veranstaltung, die aber nicht den Anspruch erhebt, den "Carnevale di Venezia" zu ersetzen. Fotografisch ist das Defille dennoch interessant: Keine überfüllten Gassen, "Darsteller", die sich auch Zeit nehmen für die Fotografen und eine wunderschöne Kulissen.
 


 

Kommentare