Herlinde Koelbl: Ausstellung "Spurenlese" in Bonn

Das Haus der Geschichte in Bonn zeigt noch bis 27.01.2013 die Ausstellung "Spurenlese" mit 400 Fotografien, Interviews und Dokumentarfilme der renommierten Fotografin Herlinde Kölbl.

Ihre Arbeiten reichen von Sozialstudien wie „Das deutsche Wohnzimmer“ und „Feine Leute“ über Serien von Männern und Frauen bis zur fotografischen Auseinandersetzung mit der deutschen Geschichte in „Jüdische Porträts“.
 
Quellennachweis: Haus der Geschichte

Kommentare