Elliot Erwitt: Was ist ein gutes Bild!

Der US amerikanische Fotograf Elliot Erwitt wurde 1928 in Paris geboren. 1939 emigrierte er mit seiner Familie in die USA. Seit 1953 arbeitet Elliot Erwitt für MAGNUM und war sogar von 1966-1969 Präsident von MAGNUM. Bekannt wurde er durch seine humorvollen Schwarz-Weiß-Aufnahmen, in denen Hunde auch immer wieder eine besondere Rolle spielten.

Stöbern kann man in seinen Bildern auf der MAGNUM-Seite oder der Elliot-Erwitt-Homepage.

In diesem kurzen Kurzvideo erfahren wir, was für ihn ein gutes Bild ausmacht:



Kommentare