Ausstellung in Berlin "André Kertész – Fotografien"

Ab 11.06.2011 zeigen die Berliner Festspiele im Martin-Gropius-Bau eine Retrospektive des ungarischen Fotografen André Kertész (1894-1985). Ein Fotograf, der die künstlerische Fotografie seiner Zeit maßgebend geprägt hat. Die gut 300 Werke werden noch bis zum 11.09.2011 zu sehen sein.