Ausstellung Marilyn Minter in Hamburg

Die Deichtorhallen Hamburg zeigen Werke der amerikanischen Künstlerin Marilyn Minter (*1948).

Der Veranstalter schreibt:„Erstmalig wird das Werk der umfangreich in Deutschland vorgestellt. Ihre zwischen Malerei und Fotografie changierenden Werke haben oft die Darstellung von Erotik und Weiblichkeit zum Thema. Die hyperrealistischen Nahaufnahmen von scheinbar glamourösen Bildern, einschließlich Make-up-beladenen Lippen, Augen und Zehen untersuchen die zunehmende Trennung zwischen dem fiktiven, durch Medien und Werbung vermittelten Körperbild und dem realen Körper. In einer umfangreichen Werkserie von 2007 ist Pamela Anderson das Modell. Ausschnitte aus „Green Pink Cavier“ von Marilyn Minter wurden 2009 von Madonna als Bühnenhintergrund zu ihrer Welttournee „Sticky & Sweet“ genutzt.“

Deichtorhallen Hamburg - Sammlung Falckenberg
Phoenix Fabrikhallen
Wilstorfer Straße 71, Tor 2
21073 Hamburg - Harburg

Ausstellungszeitraum:
30.04. bis 12.06.2011